"Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt"

So wahr dieser Satz ist, so sehr trifft er auch für Ihren Weg zur Therapie des krankhaften Übergewichts zu. Denn am Anfang steht IHRE Entscheidung mit der Therapie zu beginnen. Ohne diese Entscheidung und Ihren festen Willen, diesen Weg bis zu Ende zu gehen, ist eine Therapie von Anfang an zum Scheitern verurteilt.

 

Dabei sollte Ihnen bewusst sein, dass der Weg zu einer erfolgreichen Therapie der Adipositas lang – lebenslang – und nicht immer leicht ist.

Haben Sie sich jedoch zu einer Therapie entschlossen, werden wir sie dabei im Adipositaszentrum Nordhessen mit aller Kraft unterstützen. Dass es gelingen kann, sehen Sie an den Erfolgsgeschichten, die Sie auf unserer Website finden.

Nach ihrer Entscheidung sind das die ersten Schritte:

  • Auf unserem Informationsabend erhalten Sie erste wichtige Informationen über unseren Therapieansatz, mögliche Therapieoptionen, Voraussetzungen, unser Zentrum und sein Team. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, sich für unser Therapieprogramm anzumelden.
  • Mit der Anmeldung haben Sie dann bereits den ersten wichtigen Schritt getan, um in das Multimodale Vorbereitungsprogramm aufgenommen zu werden.
  • Es folgt ein Erstgespräch, in dem die individuellen körperlichen und psychosozialen Voraussetzungen erfasst und ein individueller Therapieplan erstellt wird. 
  • Danach beginnt die Phase der Multimodalen Vorbereitung, die aus zahlreichen Elementen besteht. Der erfolgreiche Abschluss dieser Phase ist Voraussetzung dafür, dass die Krankenkasse die Kosten für eine adipositaschirurgische Therapie übernimmt.